Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Weintrauben aus biologischen Anbau / Biowein

Ja einfach ist es nicht denn, fuer den Anbau der Trauben gibt es EU-Richtlinien. Anders ist es noch bei der Verarbeitung jener Bio-Weinbeeren zu Wein. Hier arbeiten die Mitgliedsstaaten noch an den Vorgaben.
Deshalb duerfte die Bezeichnung Bioweinueberhaupt nicht auf einem Label stehen.

Korrekt ist, wenn auf der Flasche steht "Wein aus Weintrauben, aus oekologischem Anbau".
Doch viele oekologische Anbauverbaende, wie Naturland, Demeter, Bioland und Ecovin haben eigene Richtlinien zur Produktion von Biowein aufgestellt.
Informationen oekolologischer Weinanbau
Die meisten Bio-Winzer gehoeren den bereis 1985 gegruendeten Verband Ecovin an. Der oekologische Anbau vonBioweintrauben Damit der Boden vor Abtragung geschaetzt wird, reifen die Biotrauben auf fruchtbaren, begrünten Weinbergen heran. Grundsaetzlich betreiben Bio-Weinbauer extensiven Rebbau, das heisst, die Rebstoecke werden nicht so dicht gesetzt wie im herkoemmlichen Anbau. Das Resultat sind weniger Beeren an der Rebe, dafuer aber gesunde, kraeftige, aromatische Biotrauben.

Fuer Bioweine werden widerstandsfaehige Rebsorten genutzt, die kaum anfaellig fuer Schaedlinge und Krankheiten sind. Selbstverständlich ist die Anwendung von Pestiziden bei der Schaedlingsbekaempfung auf keinen Fall erlaubt. An dieser Stelle greift man auf Praeparate aus Tonerde zurueck oder ruehrt spezielle Kraeuterbruehen an.

Von der Weinlese bis zum Biowein Auf einem Bioweingut wird der Wein schonend gelesen und gekeltert. Zum Start der Gaerung setzen die Bio-Winzer Gentechnik freie und oekologisch erzeugte Mittel ein: Hefe, Bio-Traubenmostkonzentrat oder Saccharose. Um den Wein auszubauen, sind wenige Stoffe und Verfahren erlaubt. Um ihn hell zu machen, fuer den Geschmack und den Duft setzt man Mittel aus oekologischer Herkunft ein.

Konserviert wird der Biowein mit sehr geringen Mengen von Schwefeldioxid, das aber von Natur aus bei der Gärung des Weines entsteht. Der Bio-Wein wird im Weinkeller gelagert, in Flaschen abgefaellt, gekorkt und muss nun noch einige Wochen zur Ruhe kommen. So viele Sorten oekologischer Landbau im Sinne von Nachhaltigkeit ueberzeugt immer mehr Winzer und Kunden.
Eine neue Vielfaeltigkeit versprechen wiederentdeckte Rebsorten.

Wir kaufen unseren Wein im Bioladen, Bioweinhandel, Weinversand oder direkt beim Weinbauer.
Bioladen in der Region finden
Beste Preise inclusive Beratung und Verkostung gibt es direkt im Weingut, gefolgt vom Bioweinwandel mit fachlicher Beratung, dem Weinversand mit einer grossen Auswahl und dem guenstigen Supermarkt.

Ich greife gerne zum Biowein und Du?

2.6.12 17:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen